Allgemeine Geschäftsbedingungen Bergkäserei Schoppernau reg.Gen.m.b.H.

1. Allgemeines

Alle Bestellungen im Online-Shop der Bergkäserei Schoppernau werden ausschließlich auf der Grundlage

dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durchgeführt. Die Aufträge sind verbindliche Bestellungsanträge des Bestellers, es wird ein Vertrag abgeschlossen.

Sie können im Online-Shop, oder schriftlich per Post oder per E-Mail, erteilt werden. Der Vertrag erlangt Gültigkeit, wenn der Auftrag in der Bergkäserei Schoppernau eingegangen ist und von uns angenommen wird. Mit dem Abschluss Ihrer Bestellung im Online-Shop akzeptieren Sie unsere Versand- und Zahlungsbedingungen. Nachträgliche Änderungen werden von uns nur als akzeptiert angesehen, wenn diese schriftlich von uns bestätigt werden.

2. Preise

Alle Produktpreise im Online-Shop sind in Euro angegeben – inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Versandkosten des Shops sind separat aufgelistet und werden Ihnen am Ende der Bestellung, passend zu Ihrem Warenkorb (vor dem Bestellungsabschluss), angezeigt.

3. Gewichtsangaben und Zuschnitt

Da unsere Produkte frisch und händisch vorbereitet werden, können je nach Schnitt Gewichtsschwankungen von ca. 100 Gramm am ganzen Stück nach oben oder unten pro Produkt vorkommen. Dies wird von uns einfach auf das richtige Gewicht korrigiert. Wird das Bestellgewicht mit einem Schnitt nicht erreicht, wird anschließend ein kleines Stück separat dazugelegt. Der Käse wird danach geruchsdicht vakuumverpackt. Aufgrund der ansprechenden Optik bemühen wir uns aber stets, diese Gewichtsabweichungen bei einem Stück so gering wie möglich zu halten.

4. Bestellung, Versand und Lieferung

Um sinnlos teure, komplizierte und dem Umweltschutzgedanken entgegengesetzte Verpackungen zu vermeiden und 100%ige frische der Lebensmittel garantieren zu können, gehen Pakete nur an den Werktagen Montag und Dienstag in den Versand. Zu Veränderungen kann es kommen, wenn ein Feiertag in der Auslieferungswoche ist! Wir behalten uns wetterbedingte Lieferterminveränderungen vor und informieren Sie darüber. (z.B. im Sommer zu hohe Temperaturen) Für eine Lieferung ins Ausland ist eine vorherige Anfrage zur Abstimmung an info@bergkaeserei.at notwendig.

Die entstehenden Kosten für Versand und Einfuhrbestimmungen ins Nicht EU Land trägt der Besteller. Bei Aufträgen mit Lieferung an Dritte (z.B. als Geschenkempfänger) gilt der Besteller als Auftraggeber.

Erfolgt die Lieferung an Dritte zu deren Gunsten oder ist der Empfänger der Lieferung durch die Inbesitznahme und weitere Verwendung der Lieferung in anderer Weise bereichert, so gelten Besteller und Empfänger der Lieferung gemeinschaftlich als Auftraggeber. Mit der Erteilung eines solchen Auftrages versichert der Besteller stillschweigend, dass das Einverständnis des Lieferungsempfängers hierfür vorliegt.

 

5. Zahlungsarten und Gebühren

Jede Bestellung über unseren Online-Shop ist verbindlich. Die Zahlung wird bei der Bestellung sofort fällig.

Die Zahlung muss mit den im Onlineshop verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten erfolgen. Allfällige, übertriebene Überweisungsgebühren die von unserem Konto abgebucht wurden, werden zu Lasten des Auftraggebers in Rechnung gestellt.

6. Kauf auf Rechnung bzw. Zahlung per Rechnung

Sie erhalten zu der Ware die Rechnung mitgeliefert! Wir bitten Sie die Rechnung innerhalb der nächsten 8 Tage zu bezahlen! Käse wird nach dem tatsächlichen Gewicht berechnet. Da wir den Käse immer frisch vom Laib schneiden kann es zu leichten Veränderungen im Gewicht und somit auch im Preis kommen. Wir bitten dies zu akzeptieren.

 

6.1. Für Neukunden gilt:

Bei Ihrer ersten Bestellung beachten Sie bitte folgende Vorgehensweise: Sie erhalten die endgültige Rechnung per E-Mail zugesendet und wir bitten Sie, diese vorab zu bezahlen. Nach Erhalt der Bezahlung werden wir das Paket an den darauffolgenden Werktagen Montag und Dienstag abschicken!

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Bergkäserei Schoppernau.

8. Erfüllungsort/Gerichtsstand

Für alle sich ergebenden Rechte und Pflichten ist für alle beteiligen Parteien Bezirksgericht Bezau AT 80133 EG, Österreich, sofern nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen etwas anderes festlegen, zuständig. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UNKaufrechts.

 

9. Beanstandungen

Offene Mängel und Transportschäden müssen der Bergkäserei Schoppernau sofort bei Warenübernahme nach Erhalt der Lieferung schriftlich unter info@bergkaeserei.at mitgeteilt werden. Spätere Reklamationen können nicht mehr berücksichtigt werden. Bitte unbedingt beachten: auch vakuumierter Käse muss beobachtet werden. Es kann vorkommen, dass das Vakuum “verletzt“ ist und seine Wirkung verliert. Diesen Käse bitte dann so bald wie möglich verbrauchen. Diese sog.“ Luftzieher“ sind kein Reklamationsgrund. Vakuumierter Käse reift weiter und je länger er im Vakuum liegt, desto feuchter und klebriger wird leider auch die Rinde.

10. Widerrufsbelehrung

Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von vierzehn (14) Werktagen ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Waren widerrufen. Dies gilt nicht für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, da sie schnell verderben können bzw. deren Verfallsdatum überschritten würde. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung (mit der Bestätigung, die diese AGB gelesen und akzeptiert zu haben). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Waren. Der Widerruf ist zu richten an: Bergkäserei Schoppernau reg.Gen.m.b.H., Unterdorf 248, 6886 Schoppernau, Österreich. Telefon: +43 (0)5515 30151, E-Mail: info@bergkaeserei.at

 

11. Widerrufsfolgen

Sofern der Besteller von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch macht und die Ware zwischen Lieferung und Rücksendung benutzt hat, hat er den Wert der von ihm gezogenen Nutzungen zu erstatten. Kann der Besteller die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er der Bergkäserei Schoppernau entstandenen Wertersatz leisten. Versandfähige Produkte sind als Paket zurückzusenden. Wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, so hat der Besteller bei einer Rücksendung der Warenlieferung die Kosten ebendieser zu tragen. Wurde seitens der Bergkäserei Schoppernau falsch geliefert, ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Rücksendungen außerhalb Österreichs sind nur nach Rücksprache mit uns kostenfrei möglich.

 

12. Datenschutz

Den Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Dies ist der Bergkäserei Schoppernau sehr wichtig. Sämtliche auf unserer Website erhobenen, persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung im Zuge der Bestellabwicklung und der Übersendung von Informationen gespeichert und verarbeitet. Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden und schließen die Weitergabe an Dritte aus.

 

13. Haftungsausschluss

www.bergkaeserei.at verweist bei Bedarf mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle Verlinkungen gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

14. Bildrechte

Alle Bildrechte von Abbildungen in unserem Online-Shop liegen bei der Bergkäserei Schoppernau. Eine Verwendung ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

 

15. Salvatorische Klausel

Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. In allen Fällen der Unwirksamkeit dieser AGB gilt, dass eine unwirksame Bestimmung stets durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn der unwirksamen am nächsten kommt.