top of page
_24A6292_Bergkaese.jpg
Logo Bergkäserei Schoppernau
Kuh Schoppernau

SCHOPPERNAU UND SEIN KÄSE …

Schoppernau liegt auf 850 Meter Seehöhe, hat ca. 900 Einwohner und eine

Gesamtfläche von 4763 ha. 

Davon sind 333 ha Grünland, 1668 ha Wald und 1699 ha Alpflächen. Auf 17 Alpen werden ca. 2600 Tiere gealpt. 

Auslauf im Winter, Weidehaltung im Sommer und vor allem die Alpung garantieren Gesundheit und Widerstandskraft unserer Tiere, was sich auch auf die hervorragende Milchqualität auswirkt.
Strenge Fütterungsvorschriften und vor allem alleinige Heufütterung (Silage ist verboten), garantieren die Haltbarkeit für unseren Käse.

Gerne können Sie sich bei verschiedenen Landwirten während der Fütterungszeiten davon überzeugen (”Offene Stalltüre”).

Unsere Produkte

Das malerische Bergdorf Schoppernau im hinteren Bregenzerwald ist der Arbeitsplatz von Schoppernaus Bergbauern. Die Bauern bewirtschaften mit ihren Tieren das Tal, die Vorsäße und die Hochalpen.

Diese Wirtschaftsweise und der Verzicht auf Silofütterung bildet die Grundlage zur Erzeugung des hochwertigen Bregenzerwälder Bergkäse

Unser Tipp: Probieren sie unseren Reibkäse, dies ist eine fertige Mischung aus würzigen Käsesorten zum Beispiel für die beliebten Käsespätzle.

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Durch strenge Kontrollen des Betriebes und unserer Bauern und durch die sorgfältigste Verarbeitung, erhalten Sie Waren von höchstem Qualitätsstandard.

Unser Käseautomat steht ihnen 24h Stunden 7 Tage die Woche voll gefüllt mit verschiedenen Spezialitäten aus der Region zur Verfügung. 

Wir sind mit unserer Region verwurzelt, und pflegen diese so gut wie möglich. Unsere Bauern leben die Dreistufenlandwirtschaft. Dadurch entsteht die beste Heumilch, diese wir für unseren Bergkäse verwenden dürfen. 

AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mo-Fr 08.30 - 11.30 Uhr

Sa 08.30 - 11. 30 Uhr

bottom of page